Auch auf langen Transporten mit dem essbaren Keksteig immer eine leckere Nascherei bei sich haben

Essbarer Keksteig? Ich dachte Weihnachten sei vorbei?

Essbarer Keksteig – da denkt man an Weihnachten, die Festtage, vielleicht noch an einen Kindergeburtstag. Doch die Leckerei aus den Kindertagen kennt keine Zeit. Die süße Versuchung schmeckt immer. Das tolle an der Teigzubereitung ist ganz einfach, dass keine Triebmittel, wie Eier, Hefe oder gar künstliche Zutaten im Rezept enthalten sind. So kann jeder ganz unbefangen naschen.

Nicht nur roh kann der essbare Keksteig eine Bereicherung für jeden Speiseplan darstellen

der essbare Keksteig eine Bereicherung

Eine kleine Kalorienbombe, die entsprechend ein wohltuendes Sättigungsgefühl hinterlässt, das ist der essbare Keksteig auf alle Fälle. Doch nicht nur im rohen Zustand, wie wir ihn aus Mamas Backschüssel kennen, kann der Teig genossen werden. So sind meine Erfahrungen mit dem Backen des wirklich leckeren, einfachen Keksteiges durchaus positiv. Ein paar Minuten bei 220 Grad in der Backröhre – fertig ist das feine Kaffee Gebäck.

Was kann man denn so mit “essbarer Keksteig” beginnen?

Essbarer Keksteig - da denkt man an Weihnachten

Ein essbarer Keksteig – am Besten mit Butter – wird zum Beispiel in roher Form zum Hochgenuss: Wir tauchen kleine, selbst geformte Kugeln davon einfach in ein wenig erhitzte, flüssige Zartbitter Schokolade – und schon können lecker Pralines serviert werden. Eine andere Idee – essbarer Keksteig mit Eis in verschiedenen Geschmackssorten – als Krönung etwas Schlagsahne. Auch als Torten- oder Muffinfüllung ist essbarer Keksteig hervorragend zu verwenden.

  • Pralinen
  • Tortenfüllung
  • Mit Schlagsahne
  • Mit Eis

Wie lange hält sich essbarer Keksteig?

hält sich essbarer Keksteig

Ein essbarer Keksteig, den wir nach einem der vielen im Internet, auf Facebook, Instagram oder Tumbir, Twitter, Video auf YouTube, überall in den sozialen Medien geposteten Rezepten zubereiten, sollte möglichst kühl, vorzugsweise im Kühlschrank aufbewahrt werden. Hier kann man ihn ohne Weiteres bis zu etwa 8 Tagen aufbewahren. Es hilft, den Teig in dünne Plastikfolie zu packen, das schützt vor dem Austrocknen.

Wie sieht es mit essbarer Keksteig vegan aus?

Selbstverständlich ist essbarer Keksteig auch mit einem Rezept auf veganer Basis herzustellen. Der internationale Foodtrend 2019 lässt sich sehr simpel mit Sojamilch, mit Kokos – Mandel- oder Hafermilch,, weicher Margarine und braunem Zucker, etwas Vanillezucker herstellen. Oder man geht in eine der weltweiten Dependancen von Cookie Dough, ob in New York oder London. Die High Society begeistert essbarer Keksteig.

Fazit

Essbarer Keksteig ist der neueste Foodtrend 2019. Die Idee, uralt und in vielen Köpfen absolut manifest, kam aus den USA. Mittlerweile sind Rezepte (kein Datenschutz) für essbarer Keksteig tatsächlich dabei, die Welt zu erobern. Die Werbung macht es. In jeder Form, als Cookies, Tortenfüllung, Praline, als Zutat zu Eis oder einfach nur so, mit Schlagsahne oder ein wenig Eierlikör, Kirsch Likör, Marillenlikör, flambiert mit Rum. Den Teig kann man einfach selbst herstellen, er ist in den Cookie Dough Shops auch zu kaufen. Und selbstverständlich kann man auch leckere Plätzchen damit backen.

  1. https://www.chip.de/news/Spooning-Cookie-Dough-in-Die-Hoehle-der-Loewen-Berliner-bieten-rohen-Keksteig-zum-Loeffeln-an_148521339.html
  2. http://www.virtualnights.com/magazin/omg-von-ben-jerrys-gibt-es-jetzt-keksteig-stueckchen-zum-naschen.58681